Blended-Learning-Konzepte

BLENDED-LEARNING
KONZEPTE

B

lended Learning – die Verknüpfung von digitalen Trainingselementen und hochwertigen Präsenztrainings – ist nach der Erfahrung von Barbara Messer eine der höchsten Stufen didaktischer Kunst. Das eine geht zukünftig nicht mehr ohne das andere; und das ist absolut sinnvoll, gerade wenn wir an internationale Unternehmenskonstellationen denken. Die Heterogenität der Menschen in den Unternehmen nimmt rasant zu. Die Antwort darauf sind adaptive Lernkonzepte.

Wenn Blended Learning gelingen soll, geht es um mehr als um das planlose „Zusammenwerfen“ von analog und digital. Es braucht eine Synergie, eine richtige Mixtur, mit dem Ziel, Menschen zu einer Verhaltensänderung, neuen Werten und einer neuen Einstellung zu ermutigen – und zu befähigen. Diese intelligente Verzahnung muss Chefsache sein, sonst fehlt die nötige Weitsicht.

Und es braucht individuelle Lösungen, die nicht alle eingekauft werden können.

Blended Learning muss nah am Alltag des Teilnehmenden sein.

Webinare und Präsentrainings sind nichts zum Augen verdrehen – beide müssen die Motivation wecken und praxisbezogene Lernfreude bereiten und natürlich Menschen positiv und nachhaltig weiterbilden.

Barbara Messer erstellt mit Ihnen die entsprechenden Konzepte, Kurse und Webinare und andere Online-Lernformen sowie Präsenztrainings.

Schnellkontakt

Senden Sie mir hier eine Email - Vielen Dank!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt