In Termine

Blended Learning in der digitalen Welt? –
Keine Frage des ob, sondern nur des wie!

Am 24.03.21 ist Barbara Messer eingeladen, einen Abend der Gabal-Regionalgruppe Hannover zu gestalten. Diese Veranstaltung ist für alle Interessent*innen offen.

Unter Blended Learning versteht man gemischtes Lernen – unterschiedliche E-Learning- und Online-gestützte Formate und Konzepte werden mit Präsenz und Live-Online-Lernen zu individuellen Lernszenarien konzipiert. In der aktuellen Situation ist jedoch kaum an Präsenzunterricht zu denken, daher stellt sich gerade jetzt die Frage, wie kann eine Kombination aus Live-Online-Seminar, anstelle von Präsenzunterricht aussehen und ggf. mit E-Learning- Phasen unterstützt werden? Denn die bisherige Bildungskonzepte kommen aufgrund der Zunahme von Home-Office und Kontaktbeschränkungen ins Wanken. Dieses kann aber nicht der Grund sein, vollkommen auf notwendige bzw. in dieser Situation noch notwendigere Trainings zu verzichten.

Wie kann das „Blenden“ von Live-Online-Seminar und E-Learning aussehen? Welche Anforderungen ergeben sich an die Realisierung einer solchen Kombination und welchen Nutzen bietet diese Kombination?

Auf diese Aspekte wird Barbara Messer während dieser Session eingehen, Best-Practice-Beispiele zeigen und Ihre Fragen beantworten.

Ort: online

Zeit: 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie über XING hier. 

Schnellkontakt

Senden Sie mir hier eine Email - Vielen Dank!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0